Mit Abstand die beste Inspiration: ChrisTEXT setzte auch 2020 das Salzburger Land in Szene

Teufelssteg Lofer

Als das tollste aller Jahre wird 2020 wohl für die wenigsten in die Annalen eingehen. Auch was die vergnüglichen Momente im Salzburger Land betrifft, hat es nach dem abrupten Ende der Wintersaison einige Monate Geduld erfordert.

Doch im Juni konnte losgelegt werden und so konnte ich den ganzen Sommer hindurch doch auch heuer wieder einige spannende Reportagen für das SalzburgerLand-Magazin gestalten.

Vom Salzburger Saalachtal bis Zell am See

Zweimal war ich dafür im Salzburger Saalachtal unterwegs: Zunächst in Lofer, wo ich eine herrlich-frische Wanderung zum Teufelssteg genießen konnte – mit jeder Menge Spiel und Spaß. Darüber hinaus habe ich den neu geschaffenen Steinzeit-Erlebnisweg begutachtet, der mit seinen unterhaltsamen Stationen vom Parkplatz der Vorderkaserklamm bis hinauf zu den wilden Wassern führt – eine absolute Empfehlung für Familien, lest selbst in meiner Reportage!

Einen meiner persönlichen Lieblingsplätze in meiner Heimatgemeinde Leogang habe ich im Sommer auch vorgestellt: den Grießensee. Lest hier, warum die Gegend um dieses stille Gewässer ein ganz besonderer Naturschatz ist!

Außerdem habe ich mit Christine Kerbl vom “Stadt Wien” gesprochen und einen Bericht über ihr tolles Hotel verfasst. Dieses Haus ist für Urlauber eine der besten Adressen in Zell am See, ich selbst durfte einige Saisonen lang den Skiverleih dort im Hotelkeller mit abwickeln.

Apartment-Feeling in Leogang – nordisches Flair in Saalfelden

In den Winter ging es neulich mit einer Reportage vom Weißbachgut. Ich war zu Gast bei Sepp Weißbacher in meiner früheren Nachbarschaft. Es werden die Vorzüge von Apartment-Urlaub im Salzburger Land aufgezeigt, die sich im Angesicht dieser besonderen Zeit und ihrer Erfordernisse – Abstand halten, etc. – noch verstärkt manifestieren. Einen persönlichen Gastgeber mit Herz wollte ich dabei ins Licht rücken, und wie ich meine: das ist gelungen – lest selbst!

Demnächst erscheint dann auch mein Bericht über den Nordic Park am Ritzensee, wo sich das Langlauf-Eldorado Saalfelden Leogang ein tolles Zentrum verpasst hat. Vereine, Schulen mit speziellem Schwerpunkt und die Stadtgemeinde selbst – hier ziehen wahrlich alle an einem Strang.

ChrisTEXT-Nische: Frische Fische

Und übrigens: Salzburg schmeckt – mir ganz besonders! Deshalb berichte ich mit Leidenschaft auch für das Online-Portal des Salzburger Agrar Marketing und habe für meinen jüngsten Beitrag Stefan Magg interviewt. Der Gemeindebedienstete aus Saalfelden betreibt schon seit 1988 die Fischzucht Kehlbach im Nebenerwerb. In meiner Reportage könnt ihr lesen, mit welcher Leidenschaft er dort am Werk ist und wie er sich darüber hinaus im gesamten Pinzgau für den Erhalt einer heimischen Fischart einsetzt.